Klimaneutralität im Unternehmen – Warum Investitionen in die Natur nicht nur in der Klimakrise ein Schlüssel sind!

Von Antje Thiemann und Maike Jacobsen

Bildnachweis: ©Fokussiert – stock.adobe.com

Die EU-Kommission und der Deutsche Bundestag rücken neue Klimaziele in den Fokus – und damit auch das faktische Ende von Verbrennungsmotoren bei PKW-Neuzulassungen bis 2035. Wir befinden uns an einem Wendepunkt. Um die Auswirkungen des Klimawandels abzumildern, müssen die Emissionen in den nächsten Jahren stärker reduziert werden als bisher. Hier ist nicht nur die Politik gefragt, sondern auch das Engagement von Unternehmen und ihren Beschäftigten, Schritte in Richtung Klimaneutralität zu gehen.

Im Blog „Gute Arbeit“ möchten wir die aktuelle Diskussion aufgreifen und beantworten Ihnen heute drei Fragen passend zum Thema!

„Klimaneutralität im Unternehmen – Warum Investitionen in die Natur nicht nur in der Klimakrise ein Schlüssel sind!“ weiterlesen

Regionale Initiativen in Sachsen-Anhalt: KAUSA-Landesstelle „ZuSA“

Bildnachweis: © Markus Mainka (www.marek-photo.de)

Mittlerweile bieten zahlreiche Projekte zur Fachkräftesicherung hier in Sachsen-Anhalt ihre Unterstützung für Unternehmen und unterschiedliche Zielgruppen, wie Schüler:innen, Migrant:innen oder Langzeitarbeitslose an. Gerne möchten wir Ihnen in den nächsten Wochen einige Initiativen und Ansprechpartner:innen vorstellen. Den Anfang macht die KAUSA-Landesstelle Sachsen-Anhalt „ZuSA“. Was sich dahinter verbirgt, erläutert uns Sabine Will vom Ausbildungsverbund der Wirtschaftsregion Braunschweig/Magdeburg e. V., die mit ihrem Team für die Umsetzung verantwortlich ist.

„Regionale Initiativen in Sachsen-Anhalt: KAUSA-Landesstelle „ZuSA““ weiterlesen

Werte als Erfolgsfaktor für Unternehmen

von Antje Thiemann und Maike Jacobsen

Bildnachweis: ©Coloures-Pic – stock.adobe.com

Wodurch wird unser Handeln beeinflusst? Je nachdem wen Sie fragen, bekommen Sie unterschiedliche Antworten. Die einen sprechen von Antreibern, die anderen von Erfahrungen und Prägungen. Tatsache ist, dass Menschen sehr häufig auf ihr Bauchgefühl hören, wenn Sie Entscheidungen treffen, und weniger ihr Wissen zu Rate ziehen.

„Werte als Erfolgsfaktor für Unternehmen“ weiterlesen

Gesucht und gefunden!

Bildnachweis: © Landesinitiative Fachkraft im Fokus – Sandro Miritz

Im April haben wir Ihnen schon unsere Kurzprofile zu den gängigen Stellenbörsen vorgestellt. Die Übersicht ist ein Ergebnis der Beratungsarbeit in unseren fünf Regionalberatungsstellen in ganz Sachsen-Anhalt.

In den Gesprächen mit Arbeitgeber:innen und Fachkräften wird immer wieder deutlich, dass die digitale Transformation auch vor der Personalgewinnung insbesondere der Bewerbung nicht Halt macht und der sogenannte „Matchingprozess“ immer weiter automatisiert wird, gerade was die Vorauswahl der Kandidat:innen betrifft. Algorithmen der E-Recruiting-Systeme nehmen eine erste Bewertung und Vorauswahl vor. Bewerbungen, die nicht den Vorgaben entsprechen werden aussortiert.

„Gesucht und gefunden!“ weiterlesen

Trendbarometer – die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Bildnachweis: Andrej Jalanski – stock.adobe.co

Beruf und Familie miteinander vereinbaren zu können, ist in der aktuellen Lage erheblich schwieriger geworden. Die Versorgung von pflegebedürftigen Angehörigen und die Betreuung von Kindern im Homeschooling stellen Arbeiternehmer:innen und Arbeitgeber:innen vor neue Herausforderungen.

„Trendbarometer – die Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ weiterlesen

Stellenbörsen im Kurzprofil

Bildnachweis: © Fachkraft im Fokus

Im Internet sind Stellenbörsen immer zahlreicher geworden. Zu wissen wo man gefunden wird ist das eine, aber auch zu wissen, wo man suchen kann, wenn es um Fachkräfte geht, ist die andere Seite der Personalgewinnung. Daher haben wir für Sie ein Kurzprofil mit den gängigsten Stellenbörsen zusammengestellt. So behalten Sie den Überblick und wissen nicht nur wo es lohnen kann, Ihre Ausschreibungen unterzubringen, sondern auch wo Sie fähige Fachkräfte finden können.

„Stellenbörsen im Kurzprofil“ weiterlesen

Gute Arbeit = Wertschätzende Kommunikation

Bildnachweis: © Fachkraft im Fokus

Menschen mit Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, ist das Ziel des Teams der Chausseehaus gGmbH. An den drei Standorten Stendal, Bismark und Chausseehaus können Menschen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigungen Unterstützung und Förderung benötigen, speziell für sie erarbeitete Angebote nutzen. Anspruch des Unternehmens ist es, Menschen mit Beeinträchtigung unabhängig von der Art und Schwere der Behinderung sowie unabhängig von „Werkstattfähigkeit“ einen lebens- und liebenswerten Ort zum Leben zu bieten.

Ein solches Vorhaben lässt sich nur mit einem motivierten und engagierten Team umsetzen. Wir haben bei Elke Klaus – Geschäftsführerin der Chausseehaus gGmbH – nachgefragt, wie das genau aussehen kann.

„Gute Arbeit = Wertschätzende Kommunikation“ weiterlesen

Lebenslauf – 3 Dinge, auf die Personalverantwortliche besonders achten

Bildnachweis: (c) Fachkraft im Fokus

Eine Bewerbung enthält in den meisten Fällen drei Bestandteile: das Anschreiben (auch Motivationsschreiben), den Lebenslauf sowie (Arbeits-)Zeugnisse und Nachweise. Dabei kommt dem Lebenslauf eine zentrale Bedeutung zu, weil er die wesentlichen Informationen kompakt zusammenführt.

„Lebenslauf – 3 Dinge, auf die Personalverantwortliche besonders achten“ weiterlesen