Stellenbörsen im Kurzprofil

Bildnachweis: © Fachkraft im Fokus

Im Internet sind Stellenbörsen immer zahlreicher geworden. Zu wissen wo man gefunden wird ist das eine, aber auch zu wissen wo man suchen kann, wenn es um Fachkräfte geht. Daher haben wir für Sie ein Kurzprofil mit den gängigsten Stellenbörsen zusammengestellt. So behalten Sie den Überblick und wissen nicht nur wo es lohnen kann, Ihre Ausschreibungen unterzubringen, sondern auch wo Sie fähige Fachkräfte finden können.

„Stellenbörsen im Kurzprofil“ weiterlesen

Gute Arbeit = Wertschätzende Kommunikation

Bildnachweis: © Fachkraft im Fokus

Menschen mit Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, ist das Ziel des Teams der Chausseehaus gGmbH. An den drei Standorten Stendal, Bismark und Chausseehaus können Menschen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigungen Unterstützung und Förderung benötigen, speziell für sie erarbeitete Angebote nutzen. Anspruch des Unternehmens ist es, Menschen mit Beeinträchtigung unabhängig von der Art und Schwere der Behinderung sowie unabhängig von „Werkstattfähigkeit“ einen lebens- und liebenswerten Ort zum Leben zu bieten.

Ein solches Vorhaben lässt sich nur mit einem motivierten und engagierten Team umsetzen. Wir haben bei Elke Klaus – Geschäftsführerin der Chausseehaus gGmbH – nachgefragt, wie das genau aussehen kann.

„Gute Arbeit = Wertschätzende Kommunikation“ weiterlesen

Lebenslauf – 3 Dinge, auf die Personalverantwortliche besonders achten

Bildnachweis: (c) Fachkraft im Fokus

Eine Bewerbung enthält in den meisten Fällen drei Bestandteile: das Anschreiben (auch Motivationsschreiben), den Lebenslauf sowie (Arbeits-)Zeugnisse und Nachweise. Dabei kommt dem Lebenslauf eine zentrale Bedeutung zu, weil er die wesentlichen Informationen kompakt zusammenführt.

„Lebenslauf – 3 Dinge, auf die Personalverantwortliche besonders achten“ weiterlesen

Arbeit muss Spaß machen!

Interview mit Matthias Weber,
Geschäftsführer der HASOMED GmbH, Magdeburg

Bildnachweis: © HASOMED GmbH

Die HASOMED GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das sich erfolgreich auf dem internationalen Markt mit innovativen und hochwertigen Medizinprodukten durchgesetzt hat. Das Unternehmen entwickelt intelligente Gesundheitsanwendungen, die den Alltag von Therapeuten und Patienten im Bereich der neurologischen Rehabilitation oder der Praxisverwaltung erleichtern.  „Mit den Füßen auf der Erde“ bleiben und gleichzeitig mutig neue Wege bei der Entwicklung eigener Produkte gehen, das ist der Anspruch, den das Unternehmen für sich formuliert hat.

Dieser lässt sich nur mit einem motivierten und engagierten Team umsetzen. Wir haben bei Matthias Weber – Geschäftsführer der HASOMED GmbH – nachgefragt, was es dafür braucht und wie die Arbeit in einem solchen Team genau aussehen kann.

„Arbeit muss Spaß machen!“ weiterlesen

Gute Arbeit – Ein Mosaik Ausschreibung des Preises „Pro Engagement 2020“

Bildnachweis: ©industrieblick - stock.adobe.com
Bildnachweis: ©industrieblick – stock.adobe.com

Als Team der Landesinitiative Fachkraft im Fokus ist es uns ein Anliegen, „Gute Arbeit“ als wesentlichen Faktor für Fachkräftesicherung hier in Sachsen-Anhalt weiter zu stärken. Davon zeugen nicht zuletzt auch die Unternehmen, die 2019 und 2020 mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl“ ausgezeichnet wurden.

„Gute Arbeit – Ein Mosaik Ausschreibung des Preises „Pro Engagement 2020““ weiterlesen

Kaum zu glauben!

Bildnachweis: (c) Garlina Barskaya

Für Oliver Lilie und mich ist die jährliche Kooperationskonferenz der Landesinitiative Fachkraft im Fokus sicherlich einer der wichtigsten Meilensteine im Jahr. Gemeinsam mit dem gesamten Team von Fachkraft im Fokus bereiten wir den Tag im Detail vor. Was ich persönlich jedes Mal spannend finde, ist die Tatsache, dass wir immer etwas Neues ausprobieren. Besser und spannender kann Lernen gar nicht sein.

Und jetzt ist der 17. Juni 2020 schon wieder vorbei, kaum zu glauben!

„Kaum zu glauben!“ weiterlesen

Generation Z – Ich kann es nicht mehr hören!

Bildnachweis ©DisobeyArt – stock.adobe.com

Neulich, genauer gesagt am 4. März 2020, kam ich ins Gespräch mit einem jungen Mann, dessen Arbeitgeber an diesem Abend mit dem Landessiegel „Mitarbeiterorientiertes Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl!“ ausgezeichnet wurde.

Im Rahmen des vorangegangenen Festaktes fiel das eine oder andere Mal auch der Begriff „Generation Z“ und der junge Mann eröffnete unser Gespräch mit den Worten: „Ich kann es nicht mehr hören.“ Darauf ich: „Was genau können Sie nicht mehr hören?“ „Generation Z, ich sehe mich nicht so, wie wir hier beschrieben werden.“, war seine Antwort.

„Generation Z – Ich kann es nicht mehr hören!“ weiterlesen

Zahl des Monats März: 4

Was können wir in extrem dynamischen Zeiten, wie wir sie derzeit durchleben, aus Zahlen ableiten? Sicherlich keine 1 zu 1 – Übertragung im Sinne eines Naturgesetzes, Trends und Tendenzen allerdings in jedem Fall.

So ist auch unsere Zahl des Monats März zu verstehen. Denn im Zeitraum Dezember 2019 bis Januar 2020 hat das Meinungsforschungsinstitut forsa im Auftrag XING Recruiting 3.030 Erwerbstätige in Deutschland befragt.

„Zahl des Monats März: 4“ weiterlesen