Glückliche Mitarbeitende sind produktiver!

Bildnachweis: Andrey Popov – stock.adobe.com

Aktuelle Studien aus den USA zeigen, dass glückliche und zufriedene Beschäftigte sich auf das Betriebsergebnis und die Produktivität auswirken. Die Studien kommen zu dem Ergebnis, dass glückliche Mitarbeitende 12 Prozent produktiver sind und die TOP 100 glücklichsten Unternehmen 20 Prozent mehr Rendite erwirtschaften.

„Glückliche Mitarbeitende sind produktiver!“ weiterlesen

Nationales Onlineportal für berufliche Weiterbildung nutzen!

Bildnachweis: fotogestoeber – stock.adobe.com

Seit 1. Januar 2024 ist die erste Version des von der Bundesagentur für Arbeit (BA) entwickelten Portals „mein NOW“ online. Das Portal soll Transparenz zu Weiterbildungsangeboten schaffen, helfen Informationen zu Weiterbildungsangeboten zu bündeln und Weiterbildungsnachfragende und Weiterbildungsanbieter:innen zusammenführen. So soll ein zentrales und niedrigschwelliges Online-Eingangsportal zum Thema berufliche Weiterbildung entstehen.

„Nationales Onlineportal für berufliche Weiterbildung nutzen!“ weiterlesen

Die Bedeutung von Empathie und emotionaler Intelligenz im Personalmanagement

Bildnachweis: Tierney – stock.adobe.com

von Anastasia Werner

Vor einigen Jahren wurden vor allem harte Faktoren wie Qualifikation, Erfahrungen und technisches Know-how bei der Einstellung und Führung von Mitarbeiter:innen betont. In einer zunehmend komplexen und vernetzten Arbeitswelt erkennen Unternehmen immer mehr die Bedeutung von weichen Faktoren wie Empathie und emotionaler Intelligenz.

„Die Bedeutung von Empathie und emotionaler Intelligenz im Personalmanagement“ weiterlesen

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz: Budgetfreundliche Tipps und Anreize für Ihr Unternehmen

Bildnachweis: REDPIXEL – stock.adobe.com

von Anastasia Werner

Gesunde und motivierte Mitarbeiter:innen sind der Schlüssel für ein erfolgreiches Unternehmen. Während viele Großunternehmen die Vorteile der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) bereits gut nutzen und die Möglichkeiten der effektiven Umsetzung ausschöpfen, steckt die BGF in mittelständischen Unternehmen oft noch in den Kinderschuhen. Vor allem fehlende finanzielle und zeitliche Ressourcen sowie fehlendes Wissen machen es diesen Arbeitgeber:innen schwer. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie praktische Tipps und acht Ansätze, wie Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden auch mit einem kleinen Budget fördern können.

„Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz: Budgetfreundliche Tipps und Anreize für Ihr Unternehmen“ weiterlesen

Climate Quitting: Wenn der Umweltschutz über den Job entscheidet

Bildnachweis: Jirasek – stock.adobe.com

von Marie Brämer

Was bedeutet Climate Quitting überhaupt?

Climate Quitting, zu Deutsch „Klima-Kündigung“, bezeichnet den Schritt, seinen Job zu kündigen, weil das Unternehmen als klimaschädlich wahrgenommen wird oder sich nicht ausreichend für den Klimaschutz einsetzt. Alarmierende Zahlen des kununu Nachhaltigkeitschecks 2023 enthüllen, dass für 60 Prozent der Arbeitnehmenden Klimaschutz ein entscheidender Faktor bei der Auswahl eines Arbeitsplatzes ist. Zudem zeigt eine Studie aus den USA und Großbritannien, dass 35 Prozent der Befragten bereits einen Arbeitgeber verlassen haben, weil ihre individuellen Wertvorstellungen nicht mit denen des Unternehmens übereinstimmen. Diese Zahlen verdeutlichen nicht nur den steigenden Einfluss von Umwelt- und Klimafragen auf berufliche Entscheidungen, sondern auch die Tatsache, dass eine erhebliche Anzahl von Arbeitnehmenden bereit ist, durch drastische Schritte ihre Überzeugungen zu verteidigen.

„Climate Quitting: Wenn der Umweltschutz über den Job entscheidet“ weiterlesen

Generationen im Wandel: Erfolgreiches Generationenmanagement in der modernen Arbeitswelt

Bildnachweis: stock.adobe.com – Olga Yastremska, New Africa, Africa Studio

von Marie Brämer

Die heutige Arbeitswelt ist so vielfältig wie nie zuvor. In Unternehmen treffen Menschen aus vier verschiedenen Generationen aufeinander – von den Babyboomern bis zur Generation Z. Jede dieser Generationen bringt unterschiedliche Erfahrungen, Perspektiven und Arbeitsweisen mit sich. Um diese Vielfalt zu nutzen und mögliche Konflikte zu minimieren, ist ein professionelles Generationenmanagement zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Wie können Unternehmen am besten mit den Herausforderungen und Chancen des Generationenmanagements umgehen?

„Generationen im Wandel: Erfolgreiches Generationenmanagement in der modernen Arbeitswelt“ weiterlesen

Weiterbildung der Zukunft: Aufbau, Inhalte und Schlüsselfaktoren für den Erfolg

Bildnachweis: (c) adobe stock – fotogestoeber

von Marie Brämer

Im letzten Teil unserer siebenteiligen Miniserie „Gute berufliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt“ werfen wir einen Blick auf die Weiterbildung der Zukunft. Die nachfolgenden Erkenntnisse stützen sich auf die umfassenden Ergebnisse unserer Online-Befragung, die sowohl Erwerbstätige als auch in Sachsen-Anhalt ansässige Unternehmen einschloss.

„Weiterbildung der Zukunft: Aufbau, Inhalte und Schlüsselfaktoren für den Erfolg“ weiterlesen

Der Wert von Weiterbildung: Einblick in die Praxis der Unternehmen in Sachsen-Anhalt

Bildnachweis: (c) adobe stock – fotogestoeber

von Marie Brämer

Weiterbildung ist ein wesentlicher Faktor für beruflichen Erfolg und die Anpassung an sich wandelnde Anforderungen. In unserem sechsten Teil der Miniserie „Gute berufliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt“ werfen wir einen genaueren Blick auf den Stellenwert von Weiterbildung und die Weiterbildungsplanung in Sachsen-Anhalts Unternehmen.

„Der Wert von Weiterbildung: Einblick in die Praxis der Unternehmen in Sachsen-Anhalt“ weiterlesen

Zwischen Bedarf und Angebot: Wie Erwerbstätige und Unternehmen das Weiterbildungsangebot in Sachsen-Anhalt sehen

Bildnachweis: (c) adobe stock – fotogestoeber

von Marie Brämer

In der heutigen dynamischen Arbeitswelt sind ständige Anpassung und kontinuierliches Lernen unerlässlich. Sachsen-Anhalt legt großen Wert auf die Förderung beruflicher Weiterbildung, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die fortlaufenden Miniserie „Gute berufliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt“ gewährt tiefgreifende Einblicke in die umfassenden Ergebnisse unserer Umfrage zum Thema Weiterbildung. In diesem Beitrag beleuchten wir die Perspektiven von Erwerbstätigen und Unternehmen hinsichtlich des Weiterbildungsangebots in Sachsen-Anhalt sowie des Weiterbildungsbedarfs.

„Zwischen Bedarf und Angebot: Wie Erwerbstätige und Unternehmen das Weiterbildungsangebot in Sachsen-Anhalt sehen“ weiterlesen

Enttäuschte Erwartungen: Wenn Weiterbildungen nicht zustande kommen

Bildnachweis: guukaa – stock.adobe.com

von Marie Brämer

Im Streben nach beruflicher Weiterentwicklung und dem Erwerb neuer Fähigkeiten stoßen wir manchmal auf unerwartete Hürden: Geplante Weiterbildungen, von denen wir uns viel versprechen, kommen nicht zustande. Dies ist der Fokus des vierten Teils unserer Miniserie „Gute berufliche Weiterbildung in Sachsen-Anhalt“. In diesem Beitrag setzen wir uns mit dieser Realität auseinander und werfen einen genaueren Blick auf die Ergebnisse unserer Umfrage, in der Erwerbstätige und Unternehmen ihre Erfahrungen mit solchen Situationen geteilt haben.

„Enttäuschte Erwartungen: Wenn Weiterbildungen nicht zustande kommen“ weiterlesen