Die Entwicklung von New Work – durch Frithjof Bergmann

Bildnachweis: TeraVector – stock.adobe.com

„Das Ziel der Neuen Arbeit besteht nicht darin, die Menschen von der Arbeit zu befreien, sondern die Arbeit so zu transformieren, dass sie freie, selbstbestimmte, menschliche Wesen hervorbringt.“

Diese Aussage beschreibt Frithjof Bergmanns Idee zur neuen Arbeit. Sein New Work Konzept entwickelte er bereits Ende der 1970er Jahre. Der Tod des Vordenkers in der letzten Woche ist noch einmal mehr eine Gelegenheit, sich mit den Ideen des Philosophen auseinanderzusetzen und sich selbst zu fragen: Was möchte ich zukünftig in meinem Arbeitsleben machen? Wie möchte ich meine Arbeit gestalten?

„Die Entwicklung von New Work – durch Frithjof Bergmann“ weiterlesen

#YearofDoing – LinkedIn für mehr Frauenstärke

von Antje Thiemann

Bildnachweis: golubovy – stock.adobe.com

Sie haben da eine Lücke im Lebenslauf! Vor dieser Aussage graut es vielen. Deshalb existiert eine Vielzahl von Mythen und Ratgebern, welche die vermeintlich „richtige” Antwort auf diese Frage parat haben. Die Gründe für solch eine Lücke sind vielfältig und bergen zudem zahlreiche Vorteile sowie Potenziale für Unternehmen. Wie können Sie als Arbeitgeber:in die Perspektive wechseln und eben diese Vorzüge erkennen? Ich stelle Ihnen dazu heute eine neue Initiative der Plattform LinkedIn vor.

„#YearofDoing – LinkedIn für mehr Frauenstärke“ weiterlesen

Blick in die Zukunft: Wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert

COVID-19 hat Einfluss auf viele Industriezweige – einige sind stark negativ beeinflusst, andere entwickeln sich schneller denn je. Doch eins haben alle gemeinsam: Sie setzen mehr und mehr auf die Nutzung künstlicher Intelligenz. Spielen auch Sie mit dem Gedanken, künstliche Intelligenz in Ihrem Unternehmen einzusetzen? Oder ist KI bereits fundamental für Ihr tägliches Arbeitsgeschehen?

Sicherlich können nicht alle Aufgaben zukünftig durch künstliche Intelligenz übernommen werden. Nichtsdestotrotz verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt. Lesen Sie hier fünf spannende Punkte zum Thema „Arbeit von Morgen“:

„Blick in die Zukunft: Wie künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert“ weiterlesen

Virtuelle Mittagspause gefällig?!

Bildnachweis: WWW.TRAIMAK.BY-stock.adobe.com

Wir haben in den letzten Monaten viel über Homeoffice und die positiven Effekte gehört und auch erlebt. Jedoch gibt es auch einige Aspekte, die eher auf der negativen Seite einzuordnen sind. Für mich gehört eindeutig die „Vereinsamung“ im Homeoffice dazu. Bereits im Beitrag zu Feel Good Management wurde beschrieben, wie wichtig der Teamzusammenhalt und die zwischenmenschliche Kommunikation für ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit ist. Heute möchte ich in diesem Kontext auf die hervorragende Idee einer Kollegin eingehen, die wir seit zwei Wochen bei uns umsetzen – Die virtuelle Mittagspause.

„Virtuelle Mittagspause gefällig?!“ weiterlesen

Ihre zukünftigen Fachkräfte kennen Sie schon?!

Unter diesem Titel veranstalten die Landesinitiative Fachkraft im Fokus und die Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg gemeinsam am 21. April 2021 eine kompakte Online-Informationsveranstaltung. Unternehmen erhalten aus erster Hand einen Überblick zu den unterschiedlichen Fördermöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit und des Landes Sachsen-Anhalt in Sachen Qualifizierung und Weiterbildung.

„Ihre zukünftigen Fachkräfte kennen Sie schon?!“ weiterlesen

Auszubildende trotz Corona gewinnen

Bildnachweis: Chaay_tee – stock.adobe.com

Viele Unternehmen sind unsicher, wie sie gegenwärtig am besten mit dem Thema „Ausbildung“ umgehen. Mit dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ stehen attraktive Fördermöglichkeiten zur Verfügung, um als Unternehmen mehr Sicherheit zu bekommen. Jedoch ist es gegenwärtig durch Corona erschwert, Jugendliche zu erreichen. Gewohnte Marketingkanäle funktionieren nur begrenzt oder durch Kontaktbeschränkungen überhaupt nicht mehr. Dazu gehören etablierte Formate wie Ausbildungsmessen, Betriebsführungen, Besuche in Partnerschulen oder auch Praktika. Was können Unternehmen also tun, um Auszubildende zu gewinnen?

„Auszubildende trotz Corona gewinnen“ weiterlesen

Meine (zukünftigen) Pflegefachkräfte kommen aus der ganzen Welt!

Aufgrund des Personalmangels in der Pflege rückt die Rekrutierung von Pflegekräften aus dem Ausland immer mehr in den Fokus von Pflegeeinrichtungen.

Können Pflegekräfte aus dem Ausland den wachsenden Pflegebedarf decken? Welche Hürden sind bei der Gewinnung, Einstellung und Integration zu überwinden? Welche positiven Entwicklungen gibt es?

Diesen Fragestellungen widmet sich am 22. April 2021 in der Zeit von 13 bis 15 Uhr eine interessante Online-Veranstaltung der Landesinitiative Fachkraft im Fokus.

„Meine (zukünftigen) Pflegefachkräfte kommen aus der ganzen Welt!“ weiterlesen