Work-Life-Blending – wenn Berufs- und Privatleben miteinander verschmelzen

fotogestoeber – stock.adobe.com

Das Thema Work-Life-Balance ist spätestens mit der Corona-Pandemie noch mehr in den Fokus gerückt. Das allseits bekannte Konzept der Work-Life-Balance trennt Arbeit und Privatleben deutlich voneinander und geht davon aus, dass beides im Gleichgewicht zueinandersteht. Durch Homeoffice, Vertrauensarbeitszeit und flexible Arbeitsortwahl weichen wir gegenwärtig von der traditionellen Aufteilung von Arbeit und Freizeit immer weiter ab.

„Work-Life-Blending – wenn Berufs- und Privatleben miteinander verschmelzen“ weiterlesen

Stress – „Motor oder Bremse?“

Von Gina Kunze und Oliver Lilie

Bildnachweis: Racle Fotodesign – stock.adobe.com

Wachsende berufliche Anforderungen, Leistungsdruck, lange Meetings, Kritik vom Vorgesetzten: Jeder Zweite Beschäftigte fühlt sich akut gestresst, heißt es in einer regelmäßigen Umfrage von StepStone (2020). Und Corona verschlimmert die Situation: So geben 40 Prozent der Befragten an, dass der Stress im Laufe der Krise weiter zunimmt.

„Stress – „Motor oder Bremse?““ weiterlesen

Unterweiser:in vs. Lernbegleiter: in

Von Bettina Schleise

Bildnachweis: Gajus – stock.adobe.com

In der Arbeitswelt stehen Ausbilder: innen in der beruflichen Bildung zunehmend vor einem Rollenwechsel von einem/r Unterweiser: in hin zum/r Lernbegleiter: in. Durch die sich wandelnde Arbeitswelt verändert sich das Lernen, die Ausbildung und auch die notwendigen Kompetenzen der Ausbilder: innen. Doch nicht nur Megatrends wie Digitalisierung, Globalisierung und Nachhaltigkeit fordern eine Entwicklung zum/r Lernbegleiter: in, sondern auch die komplexeren Ausbildungsinhalte, die Heterogenität der Auszubildenden und das neue Rollenverständnis der Ausbilder: innen spielen bei dieser Entwicklung eine große Rolle. Dies erfordert viel Zeit und Geduld.

„Unterweiser:in vs. Lernbegleiter: in“ weiterlesen

Frohe Weihnachten wünscht Ihnen das Blog-Team

Bildnachweis: candy1812 – stock.adobe.com

Sehr geehrte Leser:innen,

2021 war wirklich ein sehr turbulentes Jahr. Corona ließ uns nicht los und mit dem Fachkräftemangel wurde es auch nicht besser! Trotzdem gibt es ausreichend Anlass, auf viele positive Ergebnisse und Ereignisse in der Landesinitiative Fachkraft im Fokus zurückzuschauen.

„Frohe Weihnachten wünscht Ihnen das Blog-Team“ weiterlesen

Zurück in die Heimat? – Rückkehrertage als Informationsquelle

Bildnachweis: Andrey Popov- – stock.adobe.com

Viele Sachsen-Anhalter:innen hat das Berufsleben oder auch familiäres Glück in die Ferne geführt. So manch eine/r trägt sich aber auch mit dem Gedanken, in die Heimat zurückzukehren. Weihnachten und Neujahr sind auch in Pandemiezeiten ein Anlass, Familie oder Freunde in der alten Heimat zu besuchen. Warum nicht über die Feiertage mit einer Rückkehr nach Sachsen-Anhalt liebäugeln und Informationen einholen.

„Zurück in die Heimat? – Rückkehrertage als Informationsquelle“ weiterlesen

Anonyme Bewerbung – Was ist denn das?

Bildnachweis: ©thodonal – stock.adobe.com

Das Konzept der anonymen Bewerbung ist nicht neu, aber immer noch aktuell. Leider, denn zahlreiche Studien belegen, dass Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt – trotz verbesserter Rahmenbedingungen – immer noch verbreitet ist.

Die Idee, die hinter einem anonymisierten Bewerbungsverfahren steht, ist die Möglichkeit, Diskriminierungen im Bewerbungsprozess zu verringern. Dadurch, dass bestimmte Informationen in den Bewerbungsunterlagen nicht vorhanden sind, können Personalverantwortliche nicht mehr anhand dieser Merkmale eine Entscheidung fällen. Eine solche Entscheidung treffen viele in den meisten Fällen oft unbewusst.[1]

„Anonyme Bewerbung – Was ist denn das?“ weiterlesen

Individuell – Unternehmensspezifisch – Präsent

Bildnachweis: ©Андрей Яланский – stock.adobe.com

In unserer Befragung im Oktober 2021 haben wir Unternehmen aus Sachsen-Anhalt zur Wirksamkeit von Personalentwicklungsmaßnahmen befragt. Wir wollten von ihnen eine Einschätzung haben, welche Maßnahmen den größten Wissenstransfer in die tägliche Arbeit ermöglichen.

„Individuell – Unternehmensspezifisch – Präsent“ weiterlesen

Guerilla-Marketing: Die etwas andere Werbestrategie

Von Bettina Schleise und Oliver Lilie

Bildnachweis: Chaay_tee – stock.adobe.com

Werbung kennt jeder. Wir sind von einer Werbeflut umgeben, in der wir vieles gar nicht mehr richtig wahrnehmen. Und doch gibt es Marketing-Aktionen, die durch ihren Überraschungseffekt oder ihren Unterhaltungswert im Gedächtnis bleiben. Dieser Effekt wird durch Guerilla-Marketing erzielt – eine alternative Marketingstrategie, welche durch unkonventionelle und kreative Außenwerbung die Bekanntheit von Unternehmen, auch als Arbeitgeber, steigert.

„Guerilla-Marketing: Die etwas andere Werbestrategie“ weiterlesen

13 Unternehmen als attraktive Arbeitgeber persönlich durch Petra Grimm-Benne mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl!“ ausgezeichnet!

Bildnachweis: Andreas Lander

Am 10. November 2021 um 17:30 Uhr hatten 120 Teilnehmende der 3. Verleihung des Landessiegels „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl!“ ihren Platz im festlichen Ambiente der Johanniskirche in Magdeburg eingenommen. Mit einem sehr guten und professionellen Hygienekonzept war es endlich soweit. Einer der jährlichen Höhepunkte der Landesinitiative Fachkraft im Fokus konnte starten – die Auszeichnung der Unternehmen, die sich erfolgreich der Befragung mit dem Wertnetzverfahren® gestellt haben.

„13 Unternehmen als attraktive Arbeitgeber persönlich durch Petra Grimm-Benne mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl!“ ausgezeichnet!“ weiterlesen