Was lenkt Sie von der Arbeit ab?

Wir alle kennen Sie die kleinen und großen Ablenkungen von der Arbeit. Was glauben Sie sind die größten Ablenkungsfaktoren für Sie persönlich und in Ihrem Unternehmen? Wie groß sind deren Zeitanteil? Ein Ablenkungsfaktor liegt natürlich sofort auf der Hand – das liebe gute Smartphone. Mit 43 % lassen sich übrigens Männer mehr von diesem bei der Arbeit ablenken als Frauen (36 %).

„Was lenkt Sie von der Arbeit ab?“ weiterlesen

Was steckt eigentlich hinter VUCA?

@antoonsparis – stock.adobe.com

Immer neue oder manchmal auch nur scheinbar neue Begriffe tauchen vor allem im Kontext von Digitalisierung, New Work, Arbeit bzw. Industrie 4.0 auf. Einer davon ist VUCA.

VUCA kommt ursprünglich aus dem Militär. Das Akronym beschreibt sich schnell wandelnde Bedingungen in unserer Zeit durch vier Begriffe Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity. Folgt man dem VUCA-Gedanken, so resultieren sowohl für die Unternehmens- als auch für die Mitarbeiterführung erhebliche Änderungen des gegenwärtigen Führungshandelns.

„Was steckt eigentlich hinter VUCA?“ weiterlesen

Herzlich Willkommen an Bord …

LIGHTFIELD STUDIOS – stock.adobe.com

…sollte für Geschäftsführungen, Personalverantwortliche und Führungskräfte nicht nur eine Floskel sein! DENN, der erste Tag und die ersten Wochen sind oft entscheidend, ob neue Beschäftigte im Unternehmen verbleiben oder sich „nach etwas Besserem umschauen“.

StepStone ist 2018 der Frage nachgegangen, was ein gutes Onboarding ausmacht. Im Rahmen einer Online-Befragung wurden insgesamt rund 13.000 Fach- und Führungskräften sowie 2.000 Recruiter und Manager*innen in Deutschland befragt.

„Herzlich Willkommen an Bord …“ weiterlesen

FiF goes digital!

georgejmclittle – stock.adobe.com

Mehr als 30 Teilnehmende folgten am 21. Februar 2019 in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr insgesamt sechs sehr praxisorientierten Online-Vorträgen zu Themen rund um die Fachkräftesicherung. Im Mittelpunkt der ersten digitalen FIF-Online-Veranstaltung standen die Themen:

  • Karrierewebseiten und Stellenanzeigen,
  • Bewerbermanagement sowie
  • Wertenetz©
„FiF goes digital!“ weiterlesen

Wie gesund ist Ihre Belegschaft?

Gerhard Seybert – stock.adobe.com

Die DAK-Gesundheit hat aktuell eine Analyse der Fehltage ihrer Mitglieder für 2018 vorgelegt.

Die meisten Fehltage gehen dabei mit fast 21 Prozent auf „Rücken & Co“. Danach folgen mit 16 Prozent die Atemwegserkrankungen und mit gut 15 Prozent psychische Erkrankungen. Im Vergleich zu 2017 gibt es wenig Veränderungen bei den einzelnen Ursachen für die Fehltage. Erstmals seit 2006 gingen die Fehltage wegen psychischer Erkrankungen leicht zurück. Die Anzahl der Fehltage insgesamt sank gegenüber dem Jahr 2017 um 5,6 Prozent.

„Wie gesund ist Ihre Belegschaft?“ weiterlesen

Sie wollen keinen Stress mit dem Stress?

Barbara-Maria Damrau – Fotolia.com

Wenn Sie diese Frage mit „JA“ beantworten können, dann sind Sie bei psyGA genau richtig. psyGA steht für Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt und ist ein Angebot der Initiative neue Qualität der Arbeit (INQA). psyGA unterstützt Unternehmen und Organisationen aller Branchen und Größen bei der Förderung der psychischen Gesundheit – mit konkreten Informationen, praxisnahen Materialien und Instrumenten.

„Sie wollen keinen Stress mit dem Stress?“ weiterlesen

Was zeichnet glückliche Arbeitgeber aus?

Faithie Photography

Im Happiness Index 2019 hat Atomic Research im Auftrag des Unternehmens Wrike 4.000 Beschäftigte aus Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeiter*innen weltweit befragt, was die wichtigsten Faktoren für ein glückliches Arbeitsumfeld sind. 1.002 Befragte kamen aus Deutschland.

Besonders wichtige Faktoren für einen hohen Happiness-Faktor sind laut der Studie Vergütung, flexible Arbeitszeiten und Sinnhaftigkeit der Arbeit.

„Was zeichnet glückliche Arbeitgeber aus?“ weiterlesen

Gutscheinfinanzierte Ausbildereignung (AdA) für kleine und Kleinstunternehmen

Reimer - Pixelvario - Fotolia.com
Reimer – Pixelvario – Fotolia.com

Gut qualifizierte Ausbilder*innen sind die Basis für eine hochwertige Ausbildung von Fachkräften. Dies wissen auch die kleinen und Kleinstunternehmen. Jedoch fehlt es ihnen häufig an den notwendigen finanziellen und zeitlichen Ressourcen, um an Seminaren und der Prüfung im Rahmen der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) teilzunehmen.

„Gutscheinfinanzierte Ausbildereignung (AdA) für kleine und Kleinstunternehmen“ weiterlesen

Zukunftsorientierte Personalpolitik fest mit INQA im Blick

Bilnachweis: ©Daniel Berkmann – Fotolia.com

Immer wieder stelle ich in Gesprächen mit Personalverantwortlichen und Geschäftsführungen fest, dass Angebote zur Verbesserung der Fachkräftesituation des Bundes und des Landes Sachsen-Anhalt nicht oder nur unzureichend bekannt sind. Eines dieser Angebote ist INQA, die „Initiative neue Qualität der Arbeit“. Dieses Angebot möchte ich Ihnen heute ein wenig näher bringen. „Zukunftsorientierte Personalpolitik fest mit INQA im Blick“ weiterlesen