Möglichkeiten der Fachkräfteeinwanderung (Broschüre der Bundesregierung für Unternehmen erschienen)

Ab dem 1. März 2020 ist das Fachkräfteeinwanderungsgesetz in Kraft getreten. Damit wird der Arbeitsmarktzugang für Fachkräfte aus Staaten außerhalb der Europäischen Union erweitert. Es entstehen für Unternehmen viele Fragen aber auch neue Möglichkeiten, ihren Bedarf an Fachkräften zu decken.

„Möglichkeiten der Fachkräfteeinwanderung (Broschüre der Bundesregierung für Unternehmen erschienen)“ weiterlesen

FAHRRADIES Fahrradfachgeschäft GmbH im MDR

Foto: Marcus Jacobi, Fachkraft im Fokus

Die FAHRRADIES Fahrradfachgeschäft GmbH wurde als eines von 36 Unternehmen am 4. März 2020 mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl“ ausgezeichnet. Die vier Unternehmensvertreter*innen erhielten direkt aus den Händen von Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration in der Leopoldina die Siegelurkunde.

„FAHRRADIES Fahrradfachgeschäft GmbH im MDR“ weiterlesen

36 Unternehmen mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl“ ausgezeichnet

Bildnachweis: Fachkraft im Fokus

Am 4. März 2020 war es wieder so weit. Zum zweiten Mal wurden Unternehmen im Rahmen einen Festveranstaltung mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl“ ausgezeichnet. Der Rahmen konnte kein besserer sein! Vor über 200 Gästen überreichte Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration, in der Leopoldina die Siegelurkunden an die Vertreter*innen von 36 Unternehmen aus ganz Sachsen-Anhalt.

„36 Unternehmen mit dem Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl“ ausgezeichnet“ weiterlesen

Zahl des Monats Februar: 30

Bildnachweis: © Adobe Stock - Matej Kastelic
Bildnachweis: © Adobe Stock – Matej Kastelic

Sechs von zehn Arbeitnehmern in Deutschland pendeln zur Arbeit, Tendenz steigend. Als Pendler gilt hierbei ein Arbeitnehmer, welcher zu seinem Arbeitsort seine Stadt oder seinen Kreis verlassen muss. Und nicht nur immer mehr Menschen verlassen ihre Stadt auf dem Weg zur Arbeit, auch wird dieser Weg immer länger, berichtete die Tagesschau am 6. Februar 2020.

„Zahl des Monats Februar: 30“ weiterlesen

Interkulturelle Kommunikation in Unternehmen – wie offen sind wir wirklich?

von André Hellmig und Maike Jacobsen

Bildnachweis: ©Khunatorn - stock.adobe.com
Bildnachweis: ©Khunatorn – stock.adobe.com

In einer Zeit, in der unterschiedlichste Kulturen aufeinandertreffen und die Globalisierung auf viele Bereiche unseres Alltags Einfluss hat, sind interkulturelle Kompetenzen nicht nur im allgemeinen gesellschaftlichen Zusammenleben, sondern speziell auch in der Arbeitswelt wichtige Erfolgsfaktoren.

„Interkulturelle Kommunikation in Unternehmen – wie offen sind wir wirklich?“ weiterlesen

Bewerberinnen und Bewerbern die richtigen Fragen stellen

Erwin Wodicka – stock.adobe.com

Ein professioneller Bewerbungsprozess ist ein Indikator für einen guten Arbeitgeber. DENN bereits vor dem Eintritt in das Unternehmen, können interessierte Fachkräfte meist deutlich erkennen, wie mitarbeiterorientiert das Unternehmen tatsächlich ist. Arbeitgeberportale wie beispielsweise kununu.de bilden dies ab und bieten Bewerbenden die Möglichkeit, auch ihren Bewerbungsprozess bei Unternehmen zu bewerten. Der Begriff, der dahinter steckt ist, nicht ganz neu (zumindest in der Theorie!) und lautet „Candidate Experience“.

„Bewerberinnen und Bewerbern die richtigen Fragen stellen“ weiterlesen