Zahl des Monats Oktober: 30

Bildnachweis: © Johann Frank, Fotofrank, A 3652 Leiben, Weitenegg 19

Wir diskutieren in der letzten Zeit, auch in diesem Blog, was Gute Arbeit ausmacht. Begriffe wie „New Work“ oder „Arbeit 4.0“ stehen dabei oft auch für eine qualitative Verbesserung von Arbeitsbedingungen.

Ist das wirklich so, oder blenden wir nicht etwas aus, weil sich die Diskussion und die beschriebenen Veränderungen oft auf Wissensarbeiterinnen und -arbeiter beziehen, also Menschen, die nicht mit ihrer körperlichen Arbeit ihr Geld verdienen?

„Zahl des Monats Oktober: 30“ weiterlesen

Zahl des Monats Juni: 62 (Nachtrag)

Bildnachweis: ©Martin Brödl – stock.adobe.com

Irgendwie ist es mir im letzten Monat durchgerutscht. Dabei hatte ich so eine interessante Zahl gefunden, wenn es um unser Thema „Gute Arbeit“ geht: 62, genauer gesagt 62 %.

62 % der Arbeitssuchenden informieren sich über ihren möglichen Arbeitgeber auf Online­bewertungsportalen wie beispielsweise Kununu oder Jobvoting. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die von der Robert Walters Germany GmbH durchgeführt wurde. Insgesamt 515 Kandidatinnen und Kandidaten sowie Unternehmen wurden befragt.

„Zahl des Monats Juni: 62 (Nachtrag)“ weiterlesen

Zahl des Monats November: 1.011

Bildnachweis: © stockpics – Fotolia.com

Haben Sie es gewusst? Seit Juli 2015 haben die Regionalberater*innen der Landesinitiative Fachkraft im Fokus über 1.000[1] kleine und mittlere Unternehmen in Sachsen-Anhalt – sogenannte KMU – dabei unterstützt, fit zu werden für eine nachhaltige Fachkräftesicherung. Insgesamt sind es mehr als 2.000 Unternehmen, die in den letzten 3½ Jahren zu den unterschiedlichen Themen der Fachkräftesuche, -gewinnung, -bindung und -entwicklung Informationen und Hilfe erhalten haben. „Zahl des Monats November: 1.011“ weiterlesen

Zahl des Monats Oktober: 61

61 % betrug im Wintersemester 2016/2017 der Anteil aller Studentinnen im Studiengang Humanmedizin, sogar 64 % der Studierenden im Studiengang Zahnmedizin. Schaut man jedoch auf den Anteil der niedergelassenen Ärztinnen, dann spiegelt sich dieser Anteil hier nicht unbedingt wieder. Laut Bundesärztekammer lag der Anteil an niedergelassenen Ärztinnen 2017 bei insgesamt 44,8 %[1]. „Zahl des Monats Oktober: 61“ weiterlesen