18 Unternehmen mit Landessiegel geehrt

©Fachkraft im Fokus, Felix Paulin

Am 6. Mai 2019 gab es eine ganz besondere Veranstaltung im Rahmen der Landesinitiative Fachkraft im Fokus. 18 Unternehmen aus ganz Sachsen-Anhalt erhielten persönlich aus den Händen der Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration Petra Grimm-Benne das Landessiegel „Das mitarbeiterorientierte Unternehmen – Hier fühle ich mich wohl“.

„18 Unternehmen mit Landessiegel geehrt“ weiterlesen

Gute Ausbildung – Gute Arbeit!

PT 600-2 T inkl. Automation
Bildnachweis: © Gehring Technologies GmbH

Die im Jahr 1926 von Christoph Willi Gehring in Naumburg gegründete Firma Gehring ist seit über 90 Jahren führend auf dem Gebiet der Hontechnik und liefert als Hidden Champion Sondermaschinen an die Automobilindustrie und deren Zulieferer.

Seit 1948 ist der Unternehmenssitz der Gehring Technologies GmbH in der Nähe von Stuttgart angesiedelt. Die Gehring Naumburg GmbH & Co. KG gehört seit 1991 wieder zur international vertretenen Gehring Gruppe. Von den weltweit ca. 800 Beschäftigten setzen sich in Naumburg ca. 230 Beschäftigte täglich für den Erfolg, das Wachstum und die ständige Weiterentwicklung des Unternehmens ein. Daher legt man auch in der Personalarbeit besonderen Wert auf Qualität.

„Gute Ausbildung – Gute Arbeit!“ weiterlesen

Gute Pflege! – Gute Arbeit!

Das Caritas Altenpflegeheim Kardinal-Jaeger-Haus in Oschersleben ist eine von 28 Einrichtungen der Caritas-Trägergesellschaft St. Mauritius gGmbH (ctm). 88 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie 33 ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen betreuen 114 Pflegeplätze und bieten den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Vielfalt von Gruppen- und Einzelaktivitäten.

Eine Besonderheit ist sicherlich das Nachtcafé, das sich eigentlich mit seinen Angeboten und Öffnungszeiten an die an Demenz erkrankten Bewohnerinnen und Bewohner mit einem umgekehrten Tag-Nacht-Rhythmus wendet, gern aber auch von Gästen aus dem Ort besucht wird. „Gute Pflege! – Gute Arbeit!“ weiterlesen

Regionale Nähe – Ein Erfolgsfaktor für „Gute Arbeit“?!

Bildnachweis: © humanas

„Leben wo man Zuhause ist“ – ist das zentrale Credo der Humanas Pflege GmbH & Co. KG. Diesen Vorsatz setzt das Unternehmen seit seiner Gründung 2006 konsequent um. Die Einrichtungen und Angebote von Humanas findet man nicht in den großen Zentren von Sachsen-Anhalt, sondern vor Ort und vor allem im ländlichen Raum sei es in der Altmark, der Börde im Jerichower Land oder im Harz. „Regionale Nähe – Ein Erfolgsfaktor für „Gute Arbeit“?!“ weiterlesen

Handwerkliche Tradition trifft neue Ideen

Bildnachweis: © Werner Schuering

Ganz im Norden Sachsen-Anhalts liegt die Deichbäckerei Buchholz. Bereits seit über 150 Jahren werden in der 4. Generation von der Deichbäckerei knusprige Brötchen, aromatisches Brot und verführerische Kuchen in Beuster hergestellt. Insgesamt 35 Beschäftigte arbeiten in der Backstube, den sechs Geschäften und dem regionalen Verkaufswagen. Olaf Buchholz ist der Inhaber der Deichbäckerei. Stets hat er neue Ideen und setzt diese in seinem Handwerksbetrieb mit viel Geschick und Gespür um. Wir haben Ihnen zum Thema „Gute Arbeit“ befragt. „Handwerkliche Tradition trifft neue Ideen“ weiterlesen

Klein aber oho!

Bildnachweis © Robert Kneschke

Das zwölfköpfige Team der quadrosoft® GmbH konzentriert sich mit seinen qualitativen IT-Dienstleistungen auf kleine bis mittelständige Unternehmen. Diesen bietet quadrosoft® eine kundenspezifische IT-Serviceleistungen im Bereich Unternehmenssoftware und Systemlösungen an.

Die hochspezialisierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Softwareintegration, Systembetreuung und Vertrieb betreuen Kunden und sorgen bei diesen für effiziente und problemlose Abläufe der IT-Prozesse. Besonderen Wert legt das Team auf eine Kontinuität und Stabilität, um Kunden- sowie Lieferantenbeziehungen aufzubauen und zu unterstützen.

In der eigenen Personalarbeit setzt das Unternehmen auf Qualität und Nachhaltigkeit durch Verlässlichkeit und Loyalität. Kathrin Sonntag stellt sich als Personalverantwortliche unseren Fragen. „Klein aber oho!“ weiterlesen

Ja, Unternehmen können Ausbildungsabbrüche aktiv verhindern!

Reimer - Pixelvario - Fotolia.com
Reimer – Pixelvario – Fotolia.com

Unternehmen und Ausbildungsverantwortliche haben mit zwei zunehmend auftretenden Sachverhalten zu kämpfen.

  1. Auszubildende erscheinen nicht am ersten Ausbildungstag, weil Sie ein „besseres“ Ausbildungsangebot annehmen oder
  2. Auszubildende brechen ihre begonnene Ausbildung ab, um eine Ausbildung in einem anderen Unternehmen aufzunehmen.

„Ja, Unternehmen können Ausbildungsabbrüche aktiv verhindern!“ weiterlesen