Interkulturelle Kommunikation in Unternehmen – wie offen sind wir wirklich?

von André Hellmig und Maike Jacobsen

Bildnachweis: ©Khunatorn - stock.adobe.com
Bildnachweis: ©Khunatorn – stock.adobe.com

In einer Zeit, in der unterschiedlichste Kulturen aufeinandertreffen und die Globalisierung auf viele Bereiche unseres Alltags Einfluss hat, sind interkulturelle Kompetenzen nicht nur im allgemeinen gesellschaftlichen Zusammenleben, sondern speziell auch in der Arbeitswelt wichtige Erfolgsfaktoren.

„Interkulturelle Kommunikation in Unternehmen – wie offen sind wir wirklich?“ weiterlesen

Aus den eigenen Fehlern lernen!

Bildnachweis: pathdoc – Fotolia

Heute habe ich einen Artikel über Erfolgsfaktoren für den Einstieg als Führungskraft in eine neue Aufgabe gelesen. Wesentlich war die Empfehlung, die bisherige Arbeit ausreichend zu reflektieren und in diesem Zusammenhang Erfolge zu feiern sowie Fehler zu identifizieren. Gerade der aktive, konstruktive Umgang mit diesen Fehlern sei entscheidend, um zukünftig ähnliche Probleme besser zu lösen.

Das hat mich nachdenklich gemacht. Offensichtlich geht uns im Erwachsenenalter das Recht verloren, Fehler zu machen. Kindern gestehen wir diese zu, ja fordern sie sogar ein, frei nach dem Motto „Aus Fehlern lernt man“.

„Aus den eigenen Fehlern lernen!“ weiterlesen

Systemisch Konsensieren – der bessere Weg zu nachhaltigen Entscheidungen?

von André Helmig und Maike Jacobsen

Bildnachweis: fotolia

Unsere Demokratie basiert auf dem Mehrheitsprinzip, d. h. bei Abstimmungen gewinnt die Option mit den meisten Stimmen. Dies klingt in erster Instanz vollkommen logisch, um Entscheidungen zu treffen und dabei dem Willen der Mehrheit nachzukommen.

„Systemisch Konsensieren – der bessere Weg zu nachhaltigen Entscheidungen?“ weiterlesen

Zahl des Monats Dezember: 4.763

Bildnachweis: © Gerhard Seybert, all rights reserved

Ich habe es einmal gegoogelt: „Gehalt Personalentwicklerin“. Und laut der Plattform www.gehalt.de verdienen Personalentwicklerinnen und -entwickler in Magdeburg zwischen 2.942,00 Euro und 4.763,00 Euro brutto pro Monat für eine Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden. Ausgewertet wurden für diesen Vergleich 842 Datensätze auf dem Jobportal.

„Zahl des Monats Dezember: 4.763“ weiterlesen

Zahl des Monats Oktober: 30

Bildnachweis: © Johann Frank, Fotofrank, A 3652 Leiben, Weitenegg 19

Wir diskutieren in der letzten Zeit, auch in diesem Blog, was Gute Arbeit ausmacht. Begriffe wie „New Work“ oder „Arbeit 4.0“ stehen dabei oft auch für eine qualitative Verbesserung von Arbeitsbedingungen.

Ist das wirklich so, oder blenden wir nicht etwas aus, weil sich die Diskussion und die beschriebenen Veränderungen oft auf Wissensarbeiterinnen und -arbeiter beziehen, also Menschen, die nicht mit ihrer körperlichen Arbeit ihr Geld verdienen?

„Zahl des Monats Oktober: 30“ weiterlesen