Zahl des Monats Oktober: 30

Bildnachweis: © Johann Frank, Fotofrank, A 3652 Leiben, Weitenegg 19

Wir diskutieren in der letzten Zeit, auch in diesem Blog, was Gute Arbeit ausmacht. Begriffe wie „New Work“ oder „Arbeit 4.0“ stehen dabei oft auch für eine qualitative Verbesserung von Arbeitsbedingungen.

Ist das wirklich so, oder blenden wir nicht etwas aus, weil sich die Diskussion und die beschriebenen Veränderungen oft auf Wissensarbeiterinnen und -arbeiter beziehen, also Menschen, die nicht mit ihrer körperlichen Arbeit ihr Geld verdienen?

„Zahl des Monats Oktober: 30“ weiterlesen

New Pay – Ist fair immer gerecht?

von André Hellmig

Bildnachweis: © Gerhard Seybert

Haben Sie schon einmal von „New Work“ gehört? Der Begriff fasst die Entwicklung hin zu modernen und flexiblen Arbeitsstrukturen in einer globalisierten und digitalen Arbeitswelt zusammen. Im Ergebnis werden immer mehr klassische Arbeitsmodelle durch diese neuen Strukturen abgelöst.

Aus diesem Begriff haben nun die Experten Sven Franke, Stefanie Hornung und Nadine Nobile Ansätze für zukunftsgewandte Vergütungsmodelle namens „New Pay“ abgeleitet, welche Fairness und Gerechtigkeit stärker berücksichtigen sollen.

„New Pay – Ist fair immer gerecht?“ weiterlesen

Homeoffice ≠ Heimatlos ≠ Führungslos

Langsam – aber wirklich nur ganz langsam – muss ich mir immer wieder vor Augen führen, über welche Themen wir schon berichtet haben. Und so kommt es, dass ich heute noch einmal die Themen Homeoffice und mobiles Arbeiten aufgreife, über die ich im Zusammenhang mit dem Gesetzesvorhaben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales im Juni 2019 geschrieben habe.

„Homeoffice ≠ Heimatlos ≠ Führungslos“ weiterlesen

Finanzielle Unterstützung für Auszubildende

*Wissen Sie eigentlich, was ein Flachglastechnologe bzw. eine Flachglastechnologin macht? Dann schauen Sie doch noch einmal auf den Beitrag über das Glaszentrum Magdeburg. Für die Auszubildenden dieses Unternehmens verbessert sich ab diesem Ausbildungsjahr die finanzielle Unterstützung für auswärtige Unterbringung im Rahmen ihres Berufsschulbesuches. Denn Flachglastechnolog*innen aus Sachsen-Anhalt beispielsweise besuchen eine Berufsschule in Leipzig.

„Finanzielle Unterstützung für Auszubildende“ weiterlesen

Widerspruch? Produktivität und Betriebsrat

Ein Beitrag von André Hellmig

Bildnachweis: ©magele-picture – stock.adobe.com

Studie stellt fest: Betriebsräte steigern die Produktivität nachhaltig

Arbeitnehmervertretungen können der Geschäftsführung ein Dorn im Auge sein und Konflikte herbeiführen. Eine Studie des Leibniz-Instituts Halle zeigt allerdings: Langfristig fördert ein Betriebsrat die Produktivität.

Das Leibniz-Institut für Arbeitsforschung in Halle (IWH) hat mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zwischen 1998 und 2013 untersucht, wie sich die Produktivität in westdeutschen Unternehmen ab fünf Beschäftigten mit einem Betriebsrat entwickelt.

„Widerspruch? Produktivität und Betriebsrat“ weiterlesen

Fachkräfte suchen – Fachkräfte finden

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus hat das zentrale Ziel: Unterstützung und Verbesserung der Fachkräftesicherung in Sachsen-Anhalt! Deshalb richten sich unsere Angebote sowohl an Fachkräfte als auch Unternehmen. Über die Stellen- und Fachkräftebörse auf www.fachkraft-im-fokus.de kommen Unternehmen und Arbeitnehmer*innen zusammen.

Was noch ein Stellenportal(!?) werden sich sicher viele fragen? Was können denn die von Fachkraft im Fokus besser bzw. was machen die anders als übrige Anbieter?

„Fachkräfte suchen – Fachkräfte finden“ weiterlesen

Fachkräfte finden – Wo? – Vor Ort!

Bildnachweis: © Dirk Mahler

Anfang Juni 2019 ging es in einem meiner Blogartikel um die Attraktivität, die Arbeitgeber gewinnen, wenn sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst stellen und Engagement in bzw. für ihre Region zeigen. Eine Studie des Stifterverbandes und der Bertelsmann Stiftung von 2018 hatte das genauer untersucht. Kernbotschaft war (und ist):

„Fachkräfte finden – Wo? – Vor Ort!“ weiterlesen