Fachkräfte suchen – Fachkräfte finden

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus hat das zentrale Ziel: Unterstützung und Verbesserung der Fachkräftesicherung in Sachsen-Anhalt! Deshalb richten sich unsere Angebote sowohl an Fachkräfte als auch Unternehmen. Über die Stellen- und Fachkräftebörse auf www.fachkraft-im-fokus.de kommen Unternehmen und Arbeitnehmer*innen zusammen.

Was noch ein Stellenportal(!?) werden sich sicher viele fragen? Was können denn die von Fachkraft im Fokus besser bzw. was machen die anders als übrige Anbieter?

„Fachkräfte suchen – Fachkräfte finden“ weiterlesen

Fachkräfte finden – Wo? – Vor Ort!

Bildnachweis: © Dirk Mahler

Anfang Juni 2019 ging es in einem meiner Blogartikel um die Attraktivität, die Arbeitgeber gewinnen, wenn sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst stellen und Engagement in bzw. für ihre Region zeigen. Eine Studie des Stifterverbandes und der Bertelsmann Stiftung von 2018 hatte das genauer untersucht. Kernbotschaft war (und ist):

„Fachkräfte finden – Wo? – Vor Ort!“ weiterlesen

Prävention statt Rehabilitation – Chancen durch Qualifizierung

Bildnachweis: ©THANANIT – stock.adobe.com

Seit diesem Jahr ist mehr möglich. Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten weiterbilden wollen, können jetzt stärker als bisher von einer Qualfizierungsförderung durch den Bund profitieren.

Nach dem Motto „Prävention statt Rehabilitation“ zielt das Qualifizierungschancengesetz mit der Erweiterung der Unterstützungsmöglichkeiten für Beschäftigte darauf ab, Arbeitslosigkeit zu verhindern. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können frühzeitig auf dem Arbeitsmarkt verwertbare Kompetenzen erwerben. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Erreichen von Berufsabschlüssen.

„Prävention statt Rehabilitation – Chancen durch Qualifizierung“ weiterlesen

Wert(e)voll – Führen mit Werten

Bildnachweis: © Fachkraft im Fokus

Bald ist es wieder soweit! Die zweite regionale Online-Veranstaltung der Landesinitiative Fachkraft im Fokus wird am 15. August 2019 in der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr stattfinden. Schwerpunktthema ist diesmal Führen mit Werten. Oliver Lilie, André Gottschalk und Norbert Köhn vom Team der Landesinitiative Fachkraft im Fokus stellen Ihnen vor, welche Bedeutung Werte für die Mitarbeitergewinnung und -bindung haben, mit welchem Instrument man überprüfen kann, inwieweit Werte im Unternehmen gelebt werden und was es dabei zu beachten gilt.

Die Landesinitiative Fachkraft im Fokus hat die Aufgabe, die Fachkräftesicherung in Sachsen-Anhalt voranzubringen. Dazu zählen neben der Unterstützung von Fachkräften und Unternehmen auch die Erschließung neuer Themenfelder sowie die Erprobung unterschiedlicher Methoden der Vermittlung. Seit 2019 entwickeln wir daher ein Online-Informationsangebot in Form von Webinaren.

Im Februar 2019 haben wir die erste regionale Online-Veranstaltung in Kooperation mit mit der Wirtschaftsförderung des Burgendlandkreises durchgeführt. Themen waren unter anderem die Gestaltung von Karrierewebseiten sowie Stellenangeboten und die Umsetzung eines gelungenen Bewerbermanagements.

Zahl des Monats Juni: 62 (Nachtrag)

Bildnachweis: ©Martin Brödl – stock.adobe.com

Irgendwie ist es mir im letzten Monat durchgerutscht. Dabei hatte ich so eine interessante Zahl gefunden, wenn es um unser Thema „Gute Arbeit“ geht: 62, genauer gesagt 62 %.

62 % der Arbeitssuchenden informieren sich über ihren möglichen Arbeitgeber auf Online­bewertungsportalen wie beispielsweise Kununu oder Jobvoting. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die von der Robert Walters Germany GmbH durchgeführt wurde. Insgesamt 515 Kandidatinnen und Kandidaten sowie Unternehmen wurden befragt.

„Zahl des Monats Juni: 62 (Nachtrag)“ weiterlesen

Buy one get three!

Bildnachweis: ©ZoomTeam – stock.adobe.com

Gerade habe ich einen Artikel in der Computerwoche gelesen, in dem es um die Herausforderungen bei der Personalgewinnung von IT-Unternehmen auf dem Lande geht. Viele Maßnahmen, die in dem Unternehmensbeispiel vorgestellt wurden kennen Sie wahrscheinlich schon: Mentoring- bzw. Buddy-Programm für die neuen Kolleginnen und Kollegen, Teamaktivitäten wie Firmenstaffelläufe oder eine offene und transparente Arbeitsatmosphäre untersetzt durch ein entsprechendes Raumkonzept.

„Buy one get three!“ weiterlesen

Wann ist was „Gute Arbeit“?

Bildnachweis: © Butch – Fotolia

Oliver Lilie und ich beschäftigen uns regelmäßig mit dem Thema „Gute Arbeit“, diesem Blog sei Dank!

Nein wirklich. Ich bin für diese Möglichkeit, mich mit dem Thema immer wieder auseinanderzusetzen wirklich dankbar. Vor ein paar Tagen sendete er mir den Link zur Kurzfassung der Studie „Was ist gute Arbeit? – Das erwarten Erwerbstätige von ihrem Arbeitsplatz“ erstellt in den Jahren 2004 und 2006 im Auftrag der Initiative Neue Qualität der Arbeit kurz INQA.

„Wann ist was „Gute Arbeit“?“ weiterlesen

Mobiles Arbeiten = Gute Arbeit?

Bildnachweis: © Green Chameleon

Flexiblere Rahmenbedingungen für die eigene Arbeit, also mehr Selbstbestimmung, wann und wo Sie oder ich arbeiten. Das klingt nach etwas, das erstrebenswert erscheint. Im Bundesministerium für Arbeit und Soziales ist man dabei, ein Recht auf mobiles Arbeiten in eine Gesetzesform zu gießen. Eine gesetzliche Regelung hin oder her, mobiles Arbeiten wird zunehmend eine Voraussetzung dafür, dass Arbeitergeber Fachkräfte für sich gewinnen können. Wie bei Vielem im Leben gibt es auch hier zwei Seiten einer Medaille.

„Mobiles Arbeiten = Gute Arbeit?“ weiterlesen